Erwerbsquote

Erwerbsquote
f
доля занятости

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Erwerbsquote" в других словарях:

  • Erwerbsquote — Die Erwerbsquote bezeichnet den Anteil der Erwerbspersonen (Erwerbstätige plus Erwerbslose) an der Wohnbevölkerung. Je nach Referenzbevölkerung wird unterschieden zwischen: Bruttoerwerbsquote: Anteil der Erwerbspersonen an der Gesamtheit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Erwerbsquote — Er|wẹrbs|quo|te, die (Wirtsch.): Anteil der Erwerbsfähigen an der Gesamtbevölkerung; Beschäftigungsgrad. * * * Erwerbsquote,   Verhältnis von Erwerbspersonen zur gesamten Bevölkerung oder zu einer Teilmenge davon. Häufig wird die Zahl der… …   Universal-Lexikon

  • Erwerbsquote — in der Statistik der Anteil der ⇡ Erwerbspersonen (⇡ Erwerbstätige und ⇡ Erwerbslose) an einer bestimmten Bevölkerung. Die globale E. bezieht sich auf die Gesamtbevölkerung; spezifische E. sind z.B. die E. der 18 bis 64 jährigen Bevölkerung, der… …   Lexikon der Economics

  • Erwerbsquote — Er|wẹrbs|quo|te (Wirtschaft) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • potenzielle Erwerbsquote — ⇡ Potenzialerwerbsquote …   Lexikon der Economics

  • Arbeitsmarktstatistik der Vereinigten Staaten — Alternative Unterbeschäftigungsquoten (U 1 bis U 6) seit 1950 Die Arbeitsmarktstatistik der Vereinigten Staaten gibt einen Überblick über die Entwicklung des Arbeitsmarktes, einschließlich Arbeitslosigkeit, Unterbeschäftigung, Erwerbsquote und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungsbenachteiligung in Deutschland — Mit Bildungsbenachteiligung in Deutschland wird die bildungsspezifische Benachteiligung von Gruppen in Deutschland bezeichnet, die über geringe kulturelle, soziale oder finanzielle Ressourcen verfügen. Der Begriff impliziert nicht vorsätzliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungsungleichheit — Mit Bildungsbenachteiligung in Deutschland wird die bildungsspezifische Benachteiligung von Gruppen in Deutschland bezeichnet, die über geringe kulturelle, soziale oder finanzielle Ressourcen verfügen. Der Begriff impliziert nicht vorsätzliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungsbenachteiligung in der Bundesrepublik Deutschland — Mit Bildungsbenachteiligung in der Bundesrepublik Deutschland wird die bildungsspezifische Benachteiligung von Gruppen in der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet, die über geringe kulturelle, soziale oder finanzielle Ressourcen verfügen. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Erwerbstätigenquote — Die Beschäftigungsquote oder Erwerbstätigenquote bezeichnet den Anteil der Erwerbstätigen an der Bevölkerung oder einer Bevölkerungsgruppe. Dabei werden Erwerbstätige in Vollzeit oder Teilzeit beschäftigen gleichermaßen gezählt, ebenso wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Potenzialerwerbsquote — potenzielle Erwerbsquote. 1. Begriff der Arbeitsmarktforschung für das Verhältnis des gesamtwirtschaftlichen ⇡ Erwerbspersonenpotenzials (1) zur gesamten Bevölkerung (allgemeine P.) oder (2) zur Bevölkerung im Alter von 15 bis unter 65 Jahren… …   Lexikon der Economics


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»